Die Transportbänder für Flughäfen erfüllen alle internationalen Sicherheitsvorschriften.

Bandeigenschaften:

  • Schwer entflammbar nach ISO 340.

  • Antistatisch nach ISO 284

  • Geräuscharm/ laufruhiges Gewebe.

  • Unterschiedliche Tragseitenstrukturen – Waben-, Längsrillen-, Rautenmuster.

  • Laufseitig spezielle reibungsarme Imprägnierung.

  • Leichte Ausrichtung und Wartung.

  • Energiesparend bei geringem Stromverbrauch.

  • Die gebräuchlichsten Bandtypen: F15NF, F19NF, F21AF, F21NF, F22FF, A15QF, A15G2F und A15W3F

Als erfahrener Hersteller von Transportbändern für die Fördertechnik hat esbelt durch intensive F&E eine leistungsstarke und bewährte Auswahl an Bändern für Flughäfen entwickelt, die die besonderen Anforderungen aller Prozesse vom Check-in bis zum Gepäckkarussell am Zielflughafen erfüllen.

Unsere Transportbänder für den Flughafen entsprechen den strengsten Sicherheits- und Betriebsvorschriften für Flughäfen, wie z.B.: Geräuscharmes Polyestergewebe, hoch abriebfestes PVC, lt. Zertifikat antistatisch gemäß ISO 284 und schwer entflammbar gemäß ISO 340.

Strukturen Laufseite

 

sbelt Conveyor Belt with supergrip pattern

Typ G2 – Wabenmuster

Esbelt Conveyor Belt with straight groove pattern

Typ Q – Längsrillen

Esbelt Conveyor Belt with big rhomboid pattern

Type W1 – Rautenmuster