Kurvenbänder mit nur einer Verbindungsstelle und hoher Dimensionsstabilität.

Bandeigenschaften:

  • Produktion von 3.000 mm breitem und querflexiblem Material, um ein Kurvenband mit nur einer Verbindungsstelle herzustellen.

  • Spezielles Gewebe mit gleicher Belastbarkeit in Quer- und Längsrichtung für einen präzisen Bandlauf unabhängig von der Bewegungsrichtung.

  • Hohe Dimensionsstabilität, wodurch das Verschieben des Transportguts erleichtert wird.

  • Möglichkeit ein spezielles seitliches Führungsprofil mit einer regelmäßigen und glatten Naht an den Kurvenbändern anzubringen.

  • Am häufigsten verwendete Bänder:  F21AF und F21NF für Flughäfen und Logistikzentren, die ebenfalls die ISO284-Antistatik- und ISO340-Flammschutznormen erfüllen.

Häufig verwendet in Flughäfen, Logistikzentren sowie Fabriken, in denen aus Platzgründen Kurvenförderer benötigt werden. Bei esbelt haben wir Bänder für solche Kurvenförderer erforscht und entwickelt.  Nach ihrer Installation funktionieren die aus einem speziellen Gewebe hergestellten Bänder unabhängig von der Bewegungsrichtung einwandfrei, da die Bandbelastbarkeit in Quer- und Längsrichtung gleich ist (das Band wölbt sich nicht im Untertrum).

Esbelt-Transportbänder sorgen für einen zuverlässigen Pakettransport bei Kurven- und Spiralförderbändern sowohl bei ansteigenden wie auch bei Förderern mit Gefälle.

Die Möglichkeit, ein Kurvenband in einem Stück und mit nur einer Verbindungsstelle herzustellen, verbessert die Dimensionsstabilität und garantiert den reibungslosen und besonders gleichmäßigen Transport von Produkten.

Kurvenbänder mit seitlichen Führungen.

Esbelt profile with rebuilt joint for curved belts

Esbelt-Profil mit neuer Verbindung

Esbelt curved belt profile with standard joint

Profil mit Standard-Verbindung