Antimikrobiell

Die Bänder der antimikrobiellen AM-Serie von esbelt tragen zur Sicherheit von verarbeiteten Lebensmitteln bei, wenn die Haltbarkeit des Lebensmittelproduktes eine strategische Zielsetzung ist. Die wichtigste antimikrobielle Komponente ist nicht bakterizid, sondern bakteriostatisch.  Sie hat die Funktion zu verhindern, dass das Band zur mikrobiellen Belastung des transportierten Produktes beiträgt.

Im Gegensatz zu Alternativen auf der Basis von Metallionen ist unsere innovative Zusammensetzung nicht wasserlöslich: Sie ist strapazierfähig, da sie den strengsten Bandreinigungsprotokollen standhält.  Zusätzlich ist die AM-Komponente in die Zusammensetzung des Bandes eingearbeitet und wirkt dort auch in Zukunft, sogar wenn die Tragseite des Bandes abgenutzt ist oder Schnitte oder Risse hat.

Diese AM-Komponente reduziert mikrobielles Wachstum um mehr als 95%, verhindert somit die Bildung von Biofilm und trägt zu effektiverer Reinigung und Desinfizierung bei.

Die Bänder unserer AM-Serie verstärken Präventionsmaßnahmen,  verbessern das Management des HACCP-Systems, reduzieren das Reklamations- und Rückgaberisiko,  und bieten zusätzliche Sicherheit bei Audits und Kontrollen durch Dritte.