Grape-Harvesting-Belts

Führender Hersteller von Förderbändern für die Traubenernte

Bevorzugt von bedeutenden Herstellern von Traubenerntemaschinen aufgrund der Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit im Weinberg.

Mit esbelt-Förderbändern für die Traubenernte senken Sie Wartungs- und Produktionskosten.

Bandeigenschaften:

  • In hohem Maße schnitt-, riss- und stoßfest.

  • Leicht zu führen, hervorragende dimensionale Stabilität.

  • Hochfrequenzmaschinengeschweißte Stollen.

  • Die Stollen können einzeln ersetzt oder repariert werden.

  • Starke Verbindungselemente zum Zusammenfügen der Bandenden.

  • Entsprechen den FDA- und EU-1935/2004-Bestimmungen.

Eine Traubenerntemaschine besteht aus einem Antrieb mit einem Förderband, das das Sammeln und Fördern von Trauben vom Weinberg zum Bunker der Erntemaschine ermöglicht.  Das Förderband arbeitet unter extremen Bedingungen und ist dabei Kratzern, Rissen und Schlägen durch die Weinstöcke ausgesetzt. Die Leistungsfähigkeit des Bandes ist gefährdet, wenn Längsprofile sich ablösen oder Querstollen brechen oder die Verbindungselemente des Bandes sich lösen.

Seit mehr als 20 Jahren liefert esbelt Förderbänder für Traubenerntemaschinen in Europa, und unsere Bänder sind bei den Erntemaschinenherstellern der Branche für ihre Festigkeit, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit bekannt.

Unsere 2- und 3-lagigen PVC-Bänder mit gebogenen Querprofilen sind kompakt, haltbar und in hohem Maße schnitt- und stoßfest. Ebenfalls erhältlich sind 4-lagige PVC-Bänder mit einer außergewöhnlichen mechanischen Festigkeit, die für Hochleistungserntemaschinen empfohlen werden.  Durch die besondere Bandstruktur können einzelne Stollen ausgewechselt werden, ohne dass der gesamte Gurt ersetzt werden muss.

Mit den Förderbändern der Traubenernte-Serien bietet esbelt Ihnen eine Lösung, die dafür ausgelegt ist, durch mehrere Ernten hindurch zu halten.

Am häufigsten verwendete Bandbreiten

240 mm
250 mm
310 mm
320 mm