Tabakförderbänder

Erfüllen die Bestimmungen der Tabakindustrie.

Sind nicht-toxisch und geeignet für den direkten Kontakt mit Tabakblättern.

Sind für alle Arten von Fördererkonstruktionen geeignet.

Bandeigenschaften:

  • Gute Griffigkeit und gute Ablöseeigenschaften.

  • Leicht zu reinigen.

  • Bestehen den Pyrolysetest.

  • Erfüllen die FDA- und EU-10/2011-Bestimmungen.

  • In den Materialien Polyolefin und Polyester erhältlich.

Beim Dreschen der grünen Blätter und bei der Erstbearbeitung kommen die Tabakblätter direkt mit den Transportbändern in Kontakt. Eine der Vorgaben der Tabakindustrie ist, dass die Bänder frei von Stickstoff, Schwefel und Halogenen sind, wenn sie der Verbrennung ausgesetzt werden. Die Tabaktransportbänder von esbelt bestehen den Pyrolysetest und sind frei von toxischen Elementen.

Es ist eine große Auswahl an Transportbändern verfügbar für Flach-, Schräg-, Mulden-, Gleittisch- oder Rollenförderer. Profile des gleichen Materials können auf die Bandoberflächen aufgebracht werden. Rundriemen und Antriebsriemen sind ebenfalls erhältlich für das Rollen von Zigaretten und Wickelprozesse.

T1 Strukturen für die Schrägförderung

Esbelt conveyor belt Verna 18T1F