Förderbänder, Rund- & Keilriemen von Esbelt für die Keramikindustrie.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile und den Nutzen unserer Bänder, die für die Verwendung in der Produktion von Dachziegeln, Mauerziegeln, Wandfliesen aus Keramik und Pflastersteinen konzipiert sind.

Bandeigenschaften:

  • Höchst beständig gegen chemische Zusätze und Mineralöle.

  • Abriebfest.

  • Beständig gegen die Temperaturen von Tonstaub.

  • Hohe mechanische Festigkeit.

  • Leicht & flexibel.

Die Bänder D20CC, D30CC und D40CC unserer Serie Drago werden häufig bei Muldenförderern, insbesondere nach dem Zerstäuber, verwendet, da unsere Bänder nachweislich  beständig sind gegen die hohen Temperaturen von zerstäubtem Ton.

Für steil fördernde Becherwerke werden aufgrund ihrer hohen Belastungsfähigkeit die Bänder D30CC, D40CC, D81CC und die Polyamid-Becher unserer Serie Vercan empfohlen, die abriebfest und temperaturbeständig und im Vergleich zu den herkömmlichen Bechern aus Metall leichter und energiesparender sind.

Esbelt-Elevator-Buckets-Vercan-Polyamide

Die Bänder unserer Serien Breda und Hipro werden häufig für die Förderung von verarbeitetem Ton aus Extrudern, Pressen, Form- und Schneidemaschinen in der Herstellung von Dach- und Mauerziegeln eingesetzt. Auf die Bänder unserer Breda-Serie können ebenfalls Stollen und Wellkanten aufgebracht werden, die sich als äußerst effizient erweisen beim Schrägtransport von pulverisiertem Ton und pulverisierten Mineralien.

Obwohl unsere grünen Drago-, Breda- und Hipro-Bänder in der Keramikindustrie am häufigsten eingesetzt werden, haben wir Kunden, die für die Förderung von weißem Ton lieber die weißen Bänder unserer Febor-Serie verwenden.

.

Während des Glasierungsvorgangs werden unsere PU-Rundriemen (RS- und RK-Serien) für den Kurventransport von Keramikfliesen verwendet, und Spitzkeilriemen (PS- & PK-Serien) werden benutzt, um die Fliesen durch flüssige Glasierung zu transportieren.   Für die allgemeine Förderung der Fliesen finden unsere Trapezriemen (TS- und TK-Serien mit Supergrip-Beschichtung) in vielen Produktionsanlagen für Keramikfliesen bevorzugte Anwendung.

Esbelt-Thermoweldable-Extruded-Belts

Anwendungsbeispiele von Bändern in der Keramikindustrie:

Drago 30CC beim Transport von weißem Tonstaub.

Steilförderer mit Breda-Transportband mit Stollen & Wellkanten.

Breda-Transportband in einer Mauerziegel-Schneidanlage.